✓ Kostenloser Versand ✓ Unabhängig ✓ Sichere Kaufabwicklung | In Koopertion mit Amazon.de

Miele Wärmepumpentrockner Test

Die Firma Miele gehört zu den absoluten Traditionsherstellern von Wäschetrocknern in Deutschland.

Doch nicht nur das:
Miele kann hierzulande auch als Erfinder des Wäschetrockners bezeichnet werden, denn das Unternehmen war der erste Hersteller, der solche Trockner in Serie für die normalen Privathaushalte produzierte.

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1899 durch Carl Miele und Reinhard Zinkahn. Sie nannten ihre Firma zunächst „Zentrifugalfabrik Miele & Cie“. Von Anfang an spezialisierte man sich auf die Herstellung von Haushaltsgeräten, darunter mechanische Waschmaschinen, Wäschepressen und später auch Staubsauger, Spülmaschinen, Waschmaschinen und eben Wäschetrockner.

Heute gibt es von Miele sowohl einfache Ablufttrockner als auch die technisch aufwändigeren Kondenstrockner und Wärmepumpentrockner. Während Ablufttrockner in der Regel in der Energieeffizienzklasse C einzuordnen sind, erhalten die Kondenstrockner meist die Effizienzklasse B. Die Wärmepumpentrockner sind dagegen in die beste Klasse, also die Energieeffizienzklasse A, eingeordnet. Diese Geräte benötigen bis zu 50 % weniger Strom, verglichen mit den anderen genannten Bauformen.

Die Wäschetrockner des Firma Miele zeichnen sich durch eine hohe technische Reife, ein ansprechendes Design und eine leichte, problemlose Bedienung aus. Alle Geräte verfügen über verschiedene Trockenprogramme, zudem engagiert sich Miele bereits seit vielen Jahren in der Verwendung besonders materialschonender Bauteile. So kommen beispielsweise spezielle Schontrommeln zum Einsatz, die die Wäsche sanft und trotzdem effektiv behandeln.

Die spezielle Bedienung mittels Einknopfregler macht es auch ungeübten Anwendern leicht, einen Trockner von Miele zu bedienen. Die Bedienelemente sind selbsterklärend, so dass man nicht jedes Mal die Bedienungsanleitung zur Hand nehmen muss, um den Trockner einzuschalten oder ein spezielles Trockenprogramm auszuwählen.