✓ Kostenloser Versand ✓ Unabhängig ✓ Sichere Kaufabwicklung | In Koopertion mit Amazon.de

Preisvergleich Wärmepumpentrockner

 
AEG Lavatherm T76484AIH
AEG
T59880
Bauknecht TK Plus 72A Di
Bauknecht TK Sport 2012
Beko DPU 7340 X
Blomberg TKF 7451 W50
Bosch WTW 86563
Siemens IQ 500 WT44 W161
Siemens IQ 700 WT46 W562
Siemens IQ 700 WT46 W563
Produkt
AEG LAVATHERM T76484AIH-waermepumpentrockner
AEG T59880 Wärmepumpentrockner Preisvergleich
Beko DPU 7340 X Waermepumpentrockner test
Boschwtw86563 Wärmepumpentrockner
Siemens IQ 500 WT44 W161 Wärmepumpentrockner
Siemens IQ 700 WT46 W562 Preisvergleich
Siemens IQ 700 WT46 W563
Bestseller
TestberichtTestbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>
EnergieAA++AAAAA+A+A+A+
Fassung8 kg7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg7 kg
Verbrauch1.65 Kw/h1.35 kw/h1.96 Kw/h1.99 Kw/h2.25 kw/h1.68 kw/h1.7 kw/h1.9 kw/h1.6 kw/h1.7 kw/h
GerŠusch65 dB50 dB71 dB71 dB65 dB68 dB65 dB65 dB65 dB65 dB
Frontloader
Restlaufzeit
Timer
Energie (Jahr)108.3 kWh104.4 kWh145 kWh145 kWh155 kWh265 kWh116 kWh258 kWh107 kWh236 kWh
Freistehend
Green Intelligence
Kindersicherung
Bestseller
TestberichtTestbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>Testbericht lesen >>
Bestellen

Wärmepumpentrockner Vergleich

Nun es soweit: Die Entscheidung ist getroffen, einen modernen Wärmepumpentrockner anzuschaffen. Natürlich soll es nicht irgendeiner sein, sondern ein Trockner, bei dem Preis und Leistung bzw. Ausstattung in einem möglichst günstigen Verhältnis zueinander stehen. Und so stellt sich die Frage nach dem passenden Hersteller, dem passenden Modell usw.

Zunächst einige grundsätzliche Faktoren:

Inzwischen führen fast alle renommierten Hersteller von Wäschetrocknern auch die neuartigen Wärmepumpentrockner im Sortiment. Dazu gehören beispielsweise deutsche Traditionsunternehmen wie Siemens, Bosch oder AEG. Aber auch der größte Teil der ausländischen Hersteller hat mittlerweile erkannt, dass dem Wärmepumpentrockner die Zukunft im Bereich Wäschetrockner gehört und bieten eine dementsprechend große Modellvielfalt an. Da fällt die Auswahl gar nicht so leicht.

Um den richtigen Wärmepumpentrockner für Ihre Ansprüche und Voraussetzungen zu finden, ist ein umfassender Vergleich das Mittel der Wahl. Auch wenn alle Geräte nach dem gleichen Grundprinzip arbeiten, unterscheiden sie sich mitunter in ihrer Ausstattung und den technischen Daten deutlich voneinander. Das bedeutet: Nicht jeder Wärmepumpentrockner ist für jeden Anspruch und jede Voraussetzung gleichermaßen gut geeignet. Zudem gehen die Hersteller dazu über, sich auf bestimmte Produktmerkmale zu spezialisieren, um damit ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt zu erhalten.

So gibt es beispielsweise von einzelnen Trocknerherstellern Modelle mit besonders großem Füllvermögen, mit besonders vielen Programmen oder mit der effizientesten Energiespartechnik. Um das passende Modell zu finden, sollten Sie zunächst untersuchen, welche Ansprüche Sie an einen Trockner haben und welche Voraussetzungen Sie mitbringen. Es spielt beispielsweise bezüglich der Füllmenge des Trockners eine große Rolle, wie viel Wäsche Sie täglich oder wöchentlich zu trocknen haben. Familien mit Kindern sollten einen Trockner mit großem Füllvermögen wählen. Inzwischen gibt es Geräte auf dem Markt, die mit bis zu 9 kg Wäsche befüllt werden können.

Dementsprechend geringer ist die Zahl der Ladungen, die es zu trocknen gilt. Im Umkehrschluss bedeutet das eine große Erleichterung für die Hausfrau bzw. den Hausmann.

Es gibt jedoch noch viele weitere Faktoren, die vor dem Kauf eines Trockners miteinander verglichen werden sollten. Für einige Menschen spielt es eine ausschlaggebende Rolle, über wie viele verschiedene Programme der Trockner verfügt. Wenn Sie beispielsweise Kleidungsstücke aus sehr unterschiedlichen Materialien haben, die getrocknet werden sollen, kann ein Trockner mit vielen unterschiedlichen Programmen diesbezüglich eine große Erleichterung darstellen. Mittlerweile gibt es Geräte, die sogar für empfindlichste Materialien wie Wolle oder Seide über besonders schonende Spezialprogramme verfügen.

Hier noch ein Punkt, der für den Kauf eines Trockner für viele Menschen eine große Rolle spielt, obwohl man daran zunächst gar nicht denkt:

Die Optik des Gerätes. Nicht nur bei angesagten technischen Lifestyle-Accessoires wie Mobiltelefone oder Uhren spielt die Optik des Gerätes eine äußerst wichtige Rolle, sondern auch bei profanen Haushaltsgeräten wie einem Wäschetrockner. Die Hersteller haben sich darauf eingestellt und gestalten ihre Geräte zunehmend futuristisch und optisch ansprechend. So verfügen viele moderne Trockner über hochwertige Bedienelemente wie beispielsweise Softtouch-Regler oder LCD- bzw. LED-Anzeigen. Bei einigen Bedienelementen reicht es aus, sie nur leicht zu berühren, um die gewünschte Funktion auszulösen. Zusammen mit der ansprechenden Gestaltung der gesamten Front gibt dies den Kunden eine Wahrnehmung von Hochwertigkeit und Qualität.

Selbstverständlich wäre es vermessen, ausschließlich nach dem Äußeren des Gerätes zu geben. Vielmehr müssen sämtliche Faktoren mit den persönlichen Erwartungen und Voraussetzungen übereinstimmen, um letztendlich den richtigen Kauf zu tätigen. Und natürlich spielt auch der Preis eine äußerst wichtige Rolle, für viele Menschen sogar die ausschlaggebende. Allein aus diesem Grund lohnt sich ein Vergleich der verschiedenen Angebote auf dem Markt. Mitunter gibt es beim gleichen Trocknermodell bei unterschiedlichen Händlern Preisdifferenzen von 30 % und mehr.